Die Rote GardeDas Aushängeschild des ACC

Die Tanzgarde oder auch Rote Garde, ist das Aushängeschild des ACC. Nicht nur die wunderschönen Kostüme, sondern auch die immer packenden & anspruchsvollen Gardetänzen, machen diese Gruppe zum tosenden Applausmagneten.

Die Tanzgarde leitet traditionell die großen Fremdensitzung des ACC ein und heizt der Halle ordentlich ein. Repräsentativ für den Verein, ist die Garde ganzjährig für den ACC tätig.

Die Tanzgarde tanzt nach den Richtlinien des deutschen Verbandes für Gardetanzsport in der Kategorie Polka und setzt sich überwiegend aus aufgestiegenen Tänzerinnen der Konfettis zusammen. Neue Tänzerinnen, die Elan, Begeisterung und Motivation mitbringen, sind dennoch immer gerne gesehen.

Ähnlich wie bei den Konfettis, ist die Kostümanzahl der Roten Garde beschränkt. Jährlich findet ein Auswahltraining für neue Mitglieder statt, an dem auch Nicht-ACC’ler*innen eingeladen sind, ihr Können zu zeigen. Der Verein nimmt herzlich gerne neue Mitglieder auf und freut sich über neuen Schwung in den eigenen Reihen.

Trainingsort: Aula der Stadtschule
Trainingszeit: Mittwoch 19 – 20:30 Uhr
Trainerinnen:
 Angelina Lalek, Sarah Hansen, Nadine Mühlbach
Weitere Informationen: info@alsfelder-carneval-club.de